Aktuell

WELTNEUHEIT
Mobipool - der schwimmende Swimmingpool



DAS BADEERLEBNIS DER BESONDEREN ART: DER SWIMMINGPOOL IM SEE
KRISTALLKLARES WASSER, SICHERHEIT & HYGIENE


Das Erlebnisbad als perfekte Ergänzung: Steigern Sie den Freizeitwert Ihrer Marina, Ihres Hotels,  Ihres gastronomischen Betriebes mit Seelage. Gewinnen Sie neue Gäste für Ihr Seebad oder Ihren Campingplatz. Machen Sie Ihre Freizeitregion noch attraktiver oder werten Sie Ihr Naherholungsgebiet auf.

Steigern Sie durch diese innovative Freizeitoase das mediale Interesse an Ihrem Angebot. TV, Radio, Zeitungen und Onlinmedien werden gerne über „den Pool im See“ berichten.

Ob dauerhaft oder nur für eine Saison, als besondere Attraktion für einige Tage oder mobil an verschiedenen Orten. Mit MOBIPOOL nutzen Sie die Wasserfläche vor Ihrer Tür als zusätzliches Freizeitangebot. Machen Sie aus Ihrem Bootsstege ein Badeparadies, aus unwegsamen Uferböschungen ein besonderes Erholungserlebnis.

Das patentierte System des schwimmenden Swmmingpools, kombiniert mit der einzigartigen
Filtertechnik, ermöglicht den Bau eines ganz exklusiven Freizeitbereiches. Durch die modularen Bauweise ist fast jede Größe realisierbar.

Die ebenfalls patentierte Filtertechnik benötigt keine Anschlüße an eine Kanalisation, da sie kein Abwasser produziert. Die Filterleistung übertrifft dabeiklassische Sandfilteranlagen und läßt sich an die Gegebenheiten vor Ort anpassen. Das Wasser wird auf Wunsch über eine Salzelektrolyseanlage umweltfreundlich desinfiziert. Eine Zugabe von Chlor ist nicht notwendig.

Mobipools gibt es in unterschiedlichen Wassertiefen. Zum Beispiel auch mit einem gesonderten Bereich als Plantschbecken für die Kleinen. Wir empfehlen grundsätzlich eine Wassertiefe von nicht mehr als 135cm, da Becken dieser Tiefe zum Typ B der Richtlinie DGfdB R 94.05* gehören und somit nicht der generellen Wasseraufsichtspflicht unterliegen.

Die Technik:
• Pontons aus Aluminium, welche die Umrandung des Beckens bilden
• Filtrierung ohne Kanalisation
• Armierter Liner, der mit einem Netz aus Nylon und am Boden mit einem Gewebe aus Edelstahlkabeln verstärk ist
• Viele Größen von 5x2,5 bis 25x10m
• Demontierbar und transportabel
• Langlebig durch Komponenten aus Aluminium und Edelstahl, Meerwasser geeignet
• Beste Filtrierung
• Einfache Pflege und Wartung
• Erweiterbar
• Schnelle Installation (1 Tag)
• Kostenlose Installationsfläche
• Rentable Gestaltung einer Wasserfläche
• Kein Leckrisiko
• Innovativ und einzigartig


SIE INTERESSIEREN SICH FÜR MOBIPOOL?
Dann nehmen Sie Kontaklt zu unserem Projektleiter auf:
Peter Krappitz
Tel.: 08165 609 9414
peter.krappitz@desjoyaux.de

---


Einen Swimmingpool selber bauen III

Hier geht es zur Sendung "Abenteuer Leben": 
Der Traum vom eigenen Pool!


---


Einen Swimmingpool selber bauen II

Der Sendetermin für den Bericht über den Selbstbau eines Desjoyaux-Pools im Rahmen der Sendung  "Abenteuer Leben" ist Sonntag, der 21.07.2013 ab 22:20 Uhr.


---

Regenwasser senkt den pH-Wert

Die Starkregenfälle der letzten Wochen haben in weiten Teilen Deutschlands verherende Folgen.
Aber auch dort, wo die Menschen vom Hochwasser verschont wurden, haben die Niederschläge von über 300 Litern pro Quadratmeter Auswirkungen.
Swimmingpool-Besitzer müssen jetzt dringend den pH-Wert ihres Poolwassers messen und ggf. korrigieren. Regenwasser hat i.d.R. einen pH-Wert von 5,0 bis 5,5. Bei 30cm Regenwasser innerhalb kurzer Zeit verändert dies den pH-Wert im Pool erheblich.

---

Einen Swimmingpool selber bauen

In den letzten Tagen fanden in der Nähe von Freising Dreharbeiten für die Kabel1 Sendereihe "Abenteuer Leben" statt. Das Filmteam begleitete einen unserer Kunden beim Selbstbau seines Desjoyaux-Pools.
Sobald wir den Sendetermin kennen, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.